buehnenbild_kontakt_drk_berlin_j_f_mueller_2827.jpg Joerg F. Mueller / DRK

Wer wir sind

Die Bundestarifgemeinschaft des Deutschen Roten Kreuzes ist eine Arbeitgebervereinigung im Sinne des § 2 TVG und vertritt die Interessen ihrer Mitglieder durch den Abschluss von Tarifverträgen. Die Tarifverträge der BTG gelten unmittelbar für rund 38.600 Beschäftigte des DRK.

Derzeitige Mitglieder der BTG sind die Landestarifgemeinschaften der Landesverbände Baden-Württemberg und Badisches Rotes Kreuz, Bremen, Hamburg, Hessen, Nordrhein, Rheinland-Pfalz, Saarland und das Generalsekretariat in Berlin sowie die Kreisverbände Cloppenburg, Ostholstein, Soltau und Verden und die DRK-Rettungsdienstgesellschaften in Cloppenburg und Potsdam-Mittelmark als Sondertarifgemeinschaften. 

Forum Tarifrecht und Tarifpolitik 2021

Bedauerlicherweise müssen wir wegen der Corona-Pandemie auch den für unsere in Berlin geplante Fachtagung angedachten Ersatztermin am 19.05.2021 absagen. Sobald die Planung und Durchführung des „Forum Tarifrecht und Tarifpolitik“ wieder möglich ist, werden Sie weitere Informationen auf dieser Homepage finden.

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Teilnahme!


  • Geschäftsstelle

    Das Tarifbüro bietet den Mitgliedern der BTG Rechtsberatung in tarifpolitischen Grundsatzfragen und führt die laufenden Angelegenheiten der Geschäftsstelle.
    Weiterlesen

  • Mitglieder

    Über die BTG und ihre Mitglieder, die Landes- und Sondertarifgemeinschaften, sind derzeit 181 DRK-Gliederungen mit ca. 38.600 Beschäftigten tarifgebunden.
    Weiterlesen

  • Grundlagen/News

    Seit ihrer Gründung 1984 verhandelt die Bundestarifgemeinschaft zur Wahrung der Interessen ihrer Mitglieder Tarifverträge. Verhandlungspartner für den seit 2007 in Kraft getretenen DRK-Reformtarifvertrag ist die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di).
    Weiterlesen

zum Anfang